Anmeldung



    

Besucher

1040917
TodayToday85
YeserdayYeserday365
This WeekThis Week845
This MonthThis Month17417
All DaysAll Days1040917
Statistik created: 2016-08-31T07:33:30+02:00
CDU rüpelhaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rosenbaum   
Dienstag, den 16. August 2016 um 21:16 Uhr

16.August 2016
Ein CDU-Plakat behindert seit heute den Blick auf die BIBS-Plakate vor der Gliesmaröder Bahnunterführung.

Das erste Plakat der Plakat-Serie mit der Spitzenkandidatin Tatjana Jenzen wurde dabei komplett verdeckt, denn das CDU-Großplakat steht nun unmittelbar mit nur rd. 1 Meter Abstand davor.

 

"Ein starkes Team" hätte so ein Verhalten wohl kaum nötig, oder?  Vielleicht war es ja ein Versehen?

Mal sehen, wie die CDU ihren Wahlkampf fortsetzt.

 
Im Forum diskutieren. (1 posts)


Wahlplakate der BIBS PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Freitag, den 12. August 2016 um 13:01 Uhr

Wahlplakate BIBS -2016

 
Im Forum diskutieren. (0 posts)


BIBS-Zeitung "Unser-Braunschweig" Nr. 16 zur Kommunalwahl ist erschienen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rosenbaum   
Freitag, den 05. August 2016 um 18:27 Uhr

Erschienen am 5./ 6.August 2016 in einer nochmals gesteigerten Auflage von 140.000 Exemplaren für alle Haushalte in Braunschweig.

 

H i e r   online lesbar

 

Es gibt auch wieder Vieles, was andere Zeitungen (noch) nicht berichten:


- KPMG Rechnungsunterlagen im Rathaus durch Wasserschaden verloren,
- Fracking-Gesetz ermöglicht nun ausgerechnet in Niedersachsen Gifte im Boden,
- brennendes Fass bei Eckert&Ziegler nur durch BI-Aufmerksamkeit bekannt geworden,
- behördliches Unterlaufen von Anwohnerschutz beim Bau eines Gefahrgutlagers in Hillerse,
- Stiftung Kulturbesitz bittet für Baumschutz lieber die Umweltschützer zur Kasse und gibt das Stiftungsgeld für Werbemaßnahmen zugunsten von Borek-Briefmarken, Buchler-Werbung und politischer Landschaftspflege aus,
- BIBS will gute  Bausubstanz alter Krankenhausbauten wie Holwedestr. für preiswertes Wohnen nutzen,
- Schuldscheine müssen nun doch (wie von BIBS seit Jahren aufgedeckt) bei der Schuldenrechnung berücksichtigt werden,
- Schulden pro Kopf nicht 315, sondern 2.120 Euro;
- Glyphosat in BS unerwünscht;
- Kultur für Alle - wir brauchen neue Konzepte;
- Verdoppelung: 88 Aktive kandidieren für die BIBS zur Kommunalwahl am 11.9.2016.

 
Im Forum diskutieren. (3 posts)


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 118