Text Size

Infostände im Dezember 2009

  • Rosenbaum
  • Rosenbaums Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 2 Monate her - 14 Jahre 2 Monate her #144 von Rosenbaum
Diesmal am 5.12. am Ritterbrunnen:

Auf dem Platz diesmal eines ganzes Forum mit Infoständen zu den Themen Anti-Atom Sörfall-Flashmob, MORSLEBEN, Klimaschutz (twitter-Aktion von Greenpeace zum Kopenhagener Klimagipfel, Baumschutz (VW´s 60.000 Bäume-Problem), Volksbegehren bessere Schulen Niedersachsen und Vorratsdatenspeicherung (Infostand der Piraten):


Im Mittelpunkt und per Kundgebung-Durchsagen stand der Baumschutz und die Unglaubwürdigkeit von VW, grünster Konzern werden zu wollen


Letzte Änderung: 14 Jahre 2 Monate her von Rosenbaum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rosenbaum
  • Rosenbaums Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 2 Monate her - 14 Jahre 2 Monate her #226 von Rosenbaum
12.12.09 seit längerem mal wieder vor Graff:

neben uns die Braunschweiger Gruppe von Amnesty International.

Themen unter den zwei Zelten der BIBS:

Baumschutz: zur Vorbereitung der Unterschriften-Übergabe an VW in Wolfsburg wurden noch einmal Unterschriften gesammelt und VW`s Glaubwürdigkeit hinterfragt...
... die Empörung wächst.

Morsleben-Einwendungen: am letzten Samstag vor der Einreichung wurden auch noch einmal Unterschriften für die Eingabe zu Morsleben gesammelt.


Allgemeine Fragen daneben noch die Furcht der umliegenden Gemeinden vor Braunschweiger Großmanns-Sucht und das Volksbegehren für bessere Bildung in Niedersachsen.
Letzte Änderung: 14 Jahre 2 Monate her von Rosenbaum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rosenbaum
  • Rosenbaums Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 2 Monate her - 14 Jahre 2 Monate her #305 von Rosenbaum
Samstag, 19.12.2009 vor Graff bei klirrender Kälte:

BIBS-Infostand:
Themen waren die Haushaltsberatung 2010; dazu gab es eine Kurzinformation über die beschlossenen Sparmassnahmen im Bildungsbereich bei Kintertagesstätten
und im Jugend- und Kulturbereich.

Daneben wurden die letzten Unterschriften für die Morsleben-Einwendungen gesammelt sowie für das Volksbegehren für bessere Schulbildung in Niedersachsen.


Infostand Baumschutz:
Hier machten sich die Zeitungs- und Rundfunkberichte über die Unterschriftenaktion vor dem Wolfsburger VW Werk am vergangenen Donnerstag bemerkbar.



Dazu gab es auch Ausdrucke der etwas anderen (gemessen am fragwürdigen Bericht im Heimatblatt) Berichterstattung durch die Wolfsburger Allgemeine Zeitung:



Einige Passanten kamen gezielt deswegen zum Stand zur Unterschrift.

Die BI Baumschutz hatte außerdem die Ratsfraktionen zum Empfang des dritten Stapels Unterschriften in die Innenstadt gebeten.
Hier die Vertreter von Grünen sowie der BIBS-Ratsfraktion im Gespräch zur Abschätzung der Lage um die 60.000 Bäume im Querumer Forst:


Die BI Baumschutz setzt gleich morgen, am 4. Advents-Sonntag, die Aktionen fort und zwar wieder in Riddagshausen vor den Teichen Ebertallee von 13-16 Uhr.
Letzte Änderung: 14 Jahre 2 Monate her von Rosenbaum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Rosenbaum
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.