Text Size

ab 4. Kommentar: Do.18.7., Nazisaufmarsch am Frankfurterplatz!

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #9258 von Nachtschatten
Über den Bündisverteiler gegen Rechts kam folgende mail:

Donnerstag, 18.7.2013 – 18:00 Uhr * Frankfurter Platz
Auftaktkundgebung des Bündnis gegen Rechts: “Das Viertel bleibt bunt und vielfältig – Kein Platz für Nazis”
anschließend Demo in Richtung AWO-Begegnungsstätte

um 19:00 Uhr beginnt dort wie geplant die Diskussions- und Infoveranstaltung “Neonazis provozieren im westlichen Ringgebiet. Was tun?”
( buendnisgegenrechts.net/event/nazis-provozieren-im-westlichen-ringgebiet-was-tun/ )

Kundgebung der Neonazis auf den Europaplatz verlegt: Laut Braunschweiger Zeitung wurde die Kundgebung der Neonazis nun in Absprache mit dem Anmelder auf den Europaplatz (Ecke Konrad Adenauer Straße) verlegt, da der DGB für das Bündnis gegen Rechts bereits zuvor eine Demonstration in der Frankfurter Strasse angemeldet hatte und so den Neonazis zuvor gekommen ist (siehe Artikel www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/rechtsextreme-kundgebung-auf-europaplatz-verlegt-id1081292.html ). Inzwischen ruft auch die NPD Niedersachsen zur Teilnahme an der Kundgebung des “Aktionsbündnis 38″ auf.

Lautstark und sichtbar gegen die Neonazis!
Das Bündnis gegen Rechts begrüßt es , wenn viele Menschen um 19:00 auch direkt zum Europaplatz gehen und dort lautstark und sichtbar gegen den Auftritt der Neonazis protestieren! Für alle die den Vortrag deshalb verpassen, werden wir hier in den nächsten Wochen eine Zusammenfassung zum nachlesen auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Aktuelle Infos unter www.buendnisgegenrechts.net

Bitte leitet die Mail an möglichst viele Menschen weiter!


Bündnis gegen Rechts
c/o Carl-von-Ossietzky-Zentrum
Leopoldstr. 23 * 38100 Braunschweig


www.buendnisgegenrechts.net
www.twitter.com/4juni2011


Spendenkonto: Sonderkonto Volkmann * Konto Nr. 150567964 * NORD LB * BLZ 25050000


[/size]
Letzte Änderung: 7 Jahre 2 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rosenbaum
  • Rosenbaums Avatar
  • Besucher
  • Besucher
7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #9262 von Rosenbaum
Mit so vielen Gegendemonstranten hatten Polizei und Versammlungsbehörde nicht gerechnet.

Da die Polizei die Sicherheit der Nazis nicht gewährleisten konnte, blies sie die Aktion schon vor dem eigentlichen Beginn ab und ließ die Nazis gar nicht erst von ihrem Ankunftsplatz am Kennelbad zum Europaplatz durch.
Das antifaschische Bündnis in Braunschweig hatte gute Vorarbeit geleistet.

Für gute Stimmung sorgte derweil sambatac bei Sonnenschein auf dem Europaplatz.
Auch viele Organisationen und Parteien zeigten Flagge: so waren Piraten, Grüne, Linke, BIBS und vereinzelt auch schon mal SPD-Fahnen zu sehen.

Die Botschaft war deutlich und unmißverständlich:
Keinen Fußbreit den Nazis!

Schlimm genug, dass die NPD auf ihrer Niedersachen-Homepage immer noch ungehindert Braunschweig verhöhnen kann: wer mal sehen wolle, wie es ist, wenn die NPD regiert, der gehe nach Braunschweig, denn dort schwinge ihr alter Kamerad Hoffmann das Zepter.

Hier berichtet inzwischen auch die Braunschweiger Zeitung mit zahlreichen Bildern:
Bunter Protest verhindert Nazi-Kundgebung
www.braunschweiger-zeitung.de/widget/id7118?ctxArt=1083601&view=print
Letzte Änderung: 7 Jahre 2 Monate her von Rosenbaum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #9263 von Nachtschatten
Interessant dazu auch das Interview mit Klaus Buhlmann, Leiter Staatsschutz bei der Polizei Braunschweig.
www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/von-rechtsextremer-hochburg-weit-entfernt-id1083758.html


Und just Info @ Rosenbaum & Leser: Die politische Sambaband "Sambattac" aus Braunschweig, spielte mit minimalst Besetzung, weil so viele in Urlaub waren und es fehlten sogar Instrumente, die eigentlich für bestimmte "Tunes" nötig gewesen wären.

Sambattac spielt und handelt nach "ROR" tunes:
Hier kann man ein "Tune" hören und eingeblendet werden Handzeichen, mit den der Maestro Spielvorgaben macht (aber keine Angst, die lernt man nicht an einem Tag :cheer: !



Im übrigen kann jedeR mal zu den wöchentlich stattfindenden Proben vorbei kommen.

Vorkenntnisse nicht erforderlich!

Einfach mal anrufen und fragen, die Nr. ist auf der Homepage von "Sambattac" Braunschweig.
Wir freuen uns über jeden der interesse hat nach "ROR" und vielleicht auch in den politischen Konzept nach/in "Pink/Silver" zu spielen- aber das mit Pink/Silver kann jeder Handhaben wie gewollt!

"Rhythms Of Resistance- London" at Reclaim Love 16 02 13:



"Action-Samba" (RoR) Veggie-Street-Day 2009:



Hier "Sambattac Braunschweig" -ROR- Silver/Pink:

Sambattac und BISS - Lichterkette 2012 - Braunschweig-Wenden




Letzte Änderung: 7 Jahre 2 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
7 Jahre 2 Monate her #9267 von Nachtschatten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #9305 von Nachtschatten
Ein wirklich gut ausgearbeiteter Artikel, von Jörn Stachura, in der BZ- informativ & interessant:

"...Die Wahl des Welfenplatzes als Kundgebungsort der Rechtsextremen kam nicht von ungefähr: Der Welfenplatz war einst Aufmarschplatz der Nationalsozialisten. Auf unserer Internetseite hatten bereits Leser heftig kritisiert, dass die Stadtverwaltung den Welfenplatz als Kundgebungsort für Rechtsextreme überhaupt in Betracht gezogen hatte...".

www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/keine-weiteren-rechtsextremen-kundgebungen-auf-welfenplatz-id1088850.html



[/size]
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Monat her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Rosenbaum
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.